Generation Aussteiger

 

erhältlich ab 21.03.19 als Paperback & Hardcover.

 

ab 26.03.19 als eBook auf Amazon !

 

 

Inhalt

Schon als Kind war es mein Traum irgendwann einmal Schriftsteller zu werden. Doch über was sollte ich schreiben? Als junger Erwachsener habe ich, mit der Absicht Journalist zu werden, Politikwissenschaften studiert. Einige Jahre später finde ich mich nun als Yogalehrer am anderen Ende der Welt wieder. Wie ist es dazu gekommen? 

 

Generation Aussteiger erzählt die Geschichte hinter diesem Wandel. 

 

Wie aus katastrophalen Fehlentscheidungen Erfahrungen wurden, die ich nicht missen möchte. Über schmerzhafte Konflikte, die zu Einsichten führten, für die ich immer dankbar sein werde. Und natürlich zahlreiche Abwege, die mich in Kontakt mit Menschen brachten, die mir heute die Welt bedeuten. 

 

Die größte Herausforderung beim Schreiben war es all diese Erlebnisse in ein Buch zusammenzufassen. Dabei hat es sich streckenweise angefühlt, als würde ich diese Erfahrungen erneut durchleben. 

 

Die Zeit mit unserer Band, der frühe Verlust meines Vaters, die langen Auslandsaufenthalte in Argentinien, Costa Rica und der Schweiz und die endlose Suche nach der großen Liebe zusammengefasst auf weniger als 200 Seiten. 

 

Schonungslos und offen erzählt dieses Buch, wie aus Spaß sehr schnell Ernst werden kann und wie wir im letzten Moment noch das Ruder selbst in die Hand nehmen können. 

 

 

Um die Identitäten dieser Menschen zu schützen, habe ich die Namen, der im deutschsprachigen Raum lebenden Personen, geändert. Die Geschichten sind echt, die Namen sind es nicht.